Workshop…

... nennt man das heutzutage, wozu wir uns bisher an zwei Samstagen, zuletzt am 12.11.2016, zusammengefunden haben, unabhängig von den wöchentlichen Übungsstunden, sozusagen als Spezialproben. Und wofür? Ja, unser Posaunenchor begeht im September 2017 sein 60-jähriges Bestehen. Das muss gefeiert werden. Und wie kann es anders sein ... natürlich musikalisch. Anspruchsvolle Stücke stehen auf dem Programm - eins sogar im 5/8 Takt - die wollen ordentlich geübt sein. Perfekt sollen sie erklingen und auch etwas anders als die sonstige Posaunenchormusik, nämlich zusätzlich mit Schlagzeug. Das ist eine neue Erfahrung für uns alle ... aber vielleicht keine ganz schlechte.

Jedenfalls freuen wir uns auf das Jubiläum und Spaß macht’s auf diese Weise zu üben, samstags in lockerer Atmosphäre und mit ner Pizza und nem Bier zum Mittag. Mal sehen, was sich daraus noch entwickelt!

Roland Liebschner

Fotos: Bernd Schab

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK